Sie sind nicht eingeloggt.
zur Startseite

Carboxyfunktionelle Polyester

Saure Polyester für den Einsatz als Bindemittel in Druckfarben, Tinten, Lacken und Klebstoffen

Die Robert Kraemer GmbH & Co. KG stellt unter der Produktbezeichnung Rokrapol carboxylfunktionelle (saure) Polyester her. Diese Polyesterharze besitzen neben OH-Gruppen eine hohe Carboxyl-Funktionalität und sind je nach Anwendungsgebiet linear und somit flexibel oder verzweigt (vernetzt) und zum Teil speziell modifiziert. Die Hauptanwendungsgebiete für diese sauren Bindemittel sind Druckfarben, Lacke (z.B. NC-Lacke, Einbrennlacke, Papierlacke, Spritlacke), Klebstoffe oder Tinten (auch Jet Inks). Durch die Carboxyl-Funktionalität lassen sich die Harze neutralisiert in Wasser lösen oder unneutralisiert dispergieren. In wässrigen Dispersionen eignen sich die sauren Polyester vor allem zur Verbesserung vom Glanz (Glanzharz). Die Carboxy-Funktionalität optimiert Haftung zu kritischen Untergründen, v.a. Metall.
Polyester von Robert Kraemer sind in Standardlösemitteln (z.B. Ethanol), als Sonderlöseformen oder auch 100%ig verfügbar. Es befinden sich sowohl feste Hartharze als auch flüssige (viskose) Weichharze im Produktspektrum. Als Eigenschaften lassen sich vor allem der Glanz , die gute Haftung, eine sehr helle Farbe, lichtechtheit sowie die Flexibilität bzw Härte (je nach Verzweigungsgrad) nennen.

Zum Roten Hahn 9
D-26180 Rastede
Fon: +49 4402 9788-0
Fax: +49 4402 9788-222
E-Mail: info@rokra.com

Sie sind nicht eingeloggt.